Dem Dankbaren wird alles zum Geschenk, weil er weiß, dass es für ihn überhaupt kein verdientes Gut gibt. Er unterscheidet darum nicht zwischen Erworbenem und Empfangenem, weil auch das Erworbene Empfangenes, das Verdiente Unverdientes ist.
Dietrich Bonhoeffer
Gedanke von Rainer
Mehr über Rainer
Gedanken nach Kategorien:
Weisheit
Segen
Trost
Dank