© Bild: Privat

Dankbar:

Ich sehe eine alte Liebesgeschichte! Uralt.

Ich würde gerne mit meiner Frau uralt werden. In Liebe.

Ich bin dankbar für ihre Gelassenheit, ihren Humor, ihre Wärme.
Ich bin dankbar, einen Menschen gefunden zu haben, mit dem ich mich so gut ergänze und so viel Schönes erleben durfte.
Ich bin dankbar, dass wir unsere Konflikte ohne schlimme Verwundungen gelöst haben.
Ich bin dankbar, dass wir gesundheitlich bislang bewahrt worden sind.

Als wir in der Familie einen Todesfall hatten, habe ich gemerkt, wie wichtig mir die Beziehungen sind, die mir bleiben. Gerade wenn ein lieber Mensch geht, wird uns bewusst, wie wichtig die Liebe zu denen ist, die uns blieben!


Diakon (*1957)
Mehr von Diakon:
Erfahrungen von anderen:
Erfahrungen von anderen: