Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren.
Johann Wolfgang Goethe
Gedanke von Rainer Liepold
Mehr über Rainer Liepold
Gedanken nach Kategorien:
Weisheit
Segen
Trost
Dank