Bild von der Gedenkseite für Eva März

Eva März

* München 17.1.1930 † München 7.3.2021
„Gleiche Bürde hält feste Freundschaft.“ Dieses Sprichwort beschreibt die Erfahrung von Frau März.
In der Grusonsiedlung würde sie ihre Wurzeln schlagen, das war ihr schnell klar. Frau März und ihr Mann Ernst waren das jüngste Ehepaar in der Siedlung.
Die Kontakte, die sie damals knüpfte, reichten bis zuletzt.
Frau März arbeitete immer hart. Sie war immer sehr sparsam, gönnte sich nichts. Doch für andere war sie großzügig.
Doch die Bürde des Lebens hat Frau März auch kennengelernt.
Als Kind musste sie den Krieg erleben.
Und ihre eigene Familienplanung lief ganz anders als geplant.
Ihre Tochter starb sehr tragisch im Kindbett.
Ganz verloren fühlte sie sich aber, als ihr Sohn in den 70er Jahren verstarb. Da brach für sie eine Welt zusammen.
2008 starb ihr Mann, und alles, was ihr blieb, waren ihre Freundschaften, die ihr sehr viel Halt gaben.
Obwohl sie im Leben so viele Rückschläge erleiden musste, verlor sie doch nie ihren Glauben und ihr Engagement in der Kirche.
Er gab ihr die Kraft, ihre Leiden anzunehmen, sich wieder aufzurappeln und weiterzumachen.
Am 7.3.2021 ist sie gestorben.
Sie bleibt unvergessen.
Andere Gedenkseiten:
Andere Gedenkseiten:
Gedenkseite erstellen