Wir sehen Antworten zerfallen,
probieren neu Gedanken aus.
Balancieren auf Fragen
und rutschen nicht aus.
Wir finden Halt in einem Wort
und langsam schweigt, was an uns nagte.
„Es ist ein köstlich Ding, dass das Herz fest werde,
welches geschieht durch Gnade.“ (Hebräerbrief 13,9b)
Gedanke von Dagmar Knecht
Mehr über Dagmar Knecht
Gedanken nach Kategorien:
Weisheit
Segen
Trost
Dank