Bild von der Gedenkseite für Ilse Frantz

Ilse Frantz

* 24.3.1928 † München 8.8.2018
„Denn wer da hingeht, der empfängt; wer sich selbst vergisst, der findet, wer verzeiht, dem wird verziehen
und wer da stirbt, der erwacht zum ewigen Leben“, diese Gedanken von Franz von Assisi beschreiben ganz wunderbar, wie meine liebe Mutter ihr Leben gelebt hat. Sie hatte immer ein großes Herz für ihre Mitmenschen, sie war immer für andere da und hat sich rührend um ihre Familie und ihre vielen Freunde gekümmert. Sie war ein begeisterte Bergesteigerin, hat die Natur geliebt und kam von ihren vielen Touren immer sehr erfüllt zurück. Wie schön und wunderbar, dass sie mir, ihrem Sohn, diese Begeisterung mit auf den Weg gegeben hat; auch ich möchte die Berge in meinem Leben nicht missen.
Zeit Servus zu sagen. Ich danke Dir dass Du Dich auf Deine alten Tage noch geöffnet, mich Deine Nähe und Deine Liebe hast spüren lassen. Kein erfüllenderes Abschiedsgeschenk hättest Du mir machen können. Zum Schluss noch ein schöner Gedanke von Antoine Saint-Exupery:
„Ich bin von Euch gegangen nur für einen Augenblick und gar nicht weit. Wenn ihr dahin kommt, wohin ich gegangen bin, werdet ihr euch fragen, warum ihr geweint habt“.
Andere Gedenkseiten:
Andere Gedenkseiten:
Gedenkseite erstellen