Es gibt jemand, die die Wolken antreibt – und sie ziehen weiter.
Es gibt jemand, der das Wasser spiegelglatt poliert – und die Wellen fließen weiter.
Es gibt Musik, die das Herz weit macht und die Seele froh – und die Töne verhallen.
Es gibt Schmerz, der zur kostbaren Erinnerung wird – und die Liebe bleibt.

Möge Gott dich behüten, in diesem Leben und im nächsten,
möge Gott dir nahe sein in Ruhe und im Sturm
und dann, wenn die himmlischen Posaunen die Ewigkeit ausmalen.
Gedanke von Dagmar
Mehr über Dagmar
Gedanken nach Kategorien:
Weisheit
Segen
Trost
Dank